Lechufer und Band

Wildromantisch und in bizarren Felsformationen schlängelt sich die Bernhardstalschlucht dem Lechtaler Hauptort Elbigenalp entgegen. Inmitten dieser Schlucht liegt die Geierwally Freilichtbühne. Die tirolweit-, einzigartige Naturbühne zieht nun schon seit 1993 jährlich tausende Zuschauer in ihren Bann. Kulturelle Veranstaltungen unterschiedlichster Art, sowie hochkarätige Theateraufführungen können zudem dank einer flexiblen Überdachung bei jedem Wetter aufgeführt werden.

Nach dem Erfolgsstück „Lechufer, anno 1800“, welches 2018 auf der Geierwallybühne seine Uraufführung hatte, haben sich die Lechtaler Musiker Celina Perl, Elias Walch und Christof Kammerlander dazu entschlossen weiterhin zusammen Musik zu machen. Im August 2021 veröffentlicht die Band „Lechufer“  ihr zweites Album, welches sie am 20. und 21. August auf der Bühne präsentierten. Erstmals und exklusiv sind alle Musiker, die sie auch im Studio unterstützen, mit dabei. Auf jeden Fall ein Abend der „A Tropfa Ewigkeit“ werden könnte.

Fotos: Ralf Wapler