Ritter Rüdiger Musical Teil 1

Nach einer Auslastung von 100% und euphorischen Reaktionen vor allem auch des erwachsenen Publikums kann man bei der Produktion die auf die Bretter der Ehrenberg-Arena gestellt wurde, guten Gewissens von einem Megaerfolg sprechen.

Welches Kind ist nicht fasziniert von der Welt der Ritter, Burgen, Prinzessinnen und Drachen? Und diese Begeisterung kann man nützen, wenn man den Kleinen auch die Historie näher bringen will, die wirklich dahinter steckt. Da gibt es die Burgenwelt Ehrenberg mit Museum, mit der Ruine und dem ganzen Festungsgelände. Dieses ist wiederum bedeckt von einem zauberhaften Wald mit vielen verschlungenen Wegen und so manchem immer noch nicht frei gelegtem Geheimnis. Es gilt, hier ein ganzes Universum zu entdecken – und da wäre eine Art Reiseführer sicher von Vorteil. Dieser Reiseführer sollte etwas mit dem Mittelalter zu tun haben, ein lustiger Freund für die Kinder sein und darüber hinaus noch seine eigene geheimnisvolle Geschichte haben.

Autor: Toni Knittel
Musik: Bluatschink
Regie: Hubert Spieß
Bühne: Anna Siegroth
Licht. Ralf Wapler